Dr. med. Claudia Köster


Dr. med. Claudia Köster studierte Medizin an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Sie absolvierte auch ihre Facharztausbildung an der MHH, in der Abteilung für Nuklearmedizin und spezielle Biophysik. 1996 schloß sie die Facharztausbildung mit der Facharztprüfung ab.

Während ihrer Facharztausbildung in der Medizinischen Hochschule Hannover
waren ihre Forschungsschwerpunkte die Quantifizierung der Myokardperfusion mittels Positronenemissionstomographie sowie die Schilddrüsenkarzinome, insbesondere das medulläre Schilddrüsenkarzinom. Sie referierte über ihre Forschungsergebnisse auf deutschen und europäischen Kongressen.

Dr. med. Claudia Köster promovierte 1992 mit einer Arbeit über Stoffwechselveränderungen in der Rattenleber als Folge von Alkohol im Vergleich zu Stoffwechselveränderungen als Folge von Hyperthyreosen (Schilddrüsen-überfunktionen). 
Seit 1997 ist Dr. med. Claudia Köster als Fachärztin für Nuklearmedizin in Wolfsburg niedergelassen, zuerst in der Praxisgemeinschaft Dr. Köster/Dr. Roth im Schachtweg, seit 2009 im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Schachtweg.
Dr. Claudia Köster ist verheiratet und hat vier Kinder.




Sie lesen gerade: Dr. med. Claudia Köster